In the race against the climate crisis, we are ready to take political responsibility. In a powerful alliance of activists and citizens committed to climate protection - including students, scientists and parents - we entered the local elections 2020 in Erlangen with our own Klimaliste and are now represented with 2 seats in the Erlangen city council. Our aim is to achieve a profound change in climate policy in the city of Erlangen and beyond.

Neuigkeiten

Anfrage: Kohleausstieg ist kein Beitrag zum Klimaschutz – Pressearbeit der Stadt Erlangen

Da die Stadt Erlangen konsequent den Einstieg in Erdgas als KlimaschutzmaĂźnahme propagiert, haben wir folgende Anfrage eingereicht:

Essbare Stadt und urbanes Gärtnern in Erlangen - Ein Informationsgespräch mit der Klimaliste Erlangen

In vielen Städten sind Bürger:innen aktiv, um ihre Stadt zu begrünen: Hochbeete anlegen, Gemeinschaftsgärten pflegen, Streuobstwiesen in der Stadt pflanzen. Die ein oder andere dieser Initiativen gibt es auch schon in Erlangen. Wir haben Mitinitiatoren von Essbare Stadt Bamberg zu einem Gespräch eingeladen - über 50 Hochbeete in einer Stadt, von Bürger:innen gepflegt - gelingt das auch in Erlangen?  

Ein Jahr Klimanotstand in Erlangen – nichts passiert!

Am 29. Mai 2019 ist in Erlangen der Klimanotstand ausgerufen worden.

Kirchen geben auch Klimakisten Asyl

Ein Jahr Klimanotstand - nichts passiert! Wie geht es weiter?

subscribe via RSS